Wie Sie uns erreichen können

Home / Auskünfte / Wie Sie uns erreichen können

Wie Sie uns erreichen können

  • Mit dem Auto. Wenn Sie in Alta Valle durch die Fernverkehrsstraße „strada statale 38 dello Stelvio“ aus Richtung Tirano ankommen, fahren Sie kurz nach dem Ende des letzten Tunnels in den Kreisverkehr ein und nehmen Sie di zweite Ausfahrt, wie es auf der Beschilderung angegeben ist. Von dort aus beginnt die Straße anzusteigen und es gibt präzise Beschilderungen, um das Fort durch das Dorf Oga zu erreichen. Aus Richtung Livigno kommend nehmen Sie den Umweg nach Tirano / Sondrio / Milano. Dieser Umweg befindet sich in der Gemeinde Valdidentro nach dem Piandelvino Ortsteil; kurz nach dem Bergpass, der sich im Ortsteil Le Motte befindet, wird es leicht möglich, die Straße zum Fort zu ermitteln. Tatsächlich, die Beschilderung ermittelt genau, wo das Fort ist. Man kann die asphaltierte Straße für den Fort das ganze Jahr befahren, aber es ist erforderlich die Winterreifen während der kalten Jahreszeit zu benutzen.
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Flughäfen Linate, Malpensa und Orio al Serio sowie der Flughafen München liegen am nahesten am Alta Valle. Es gibt die Möglichkeit, einen Fahrservice jeden Tag zu buchen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen durch das „Kontaktformular“. Von den Mailänder Flughäfen aus ist es möglich, den Mailänder Hauptbahnhof mit einem Shuttle-Bus oder Zug zu erreichen (nur nach Malpensa). Die Strecke Mailand-Sondrio-Tirano garantiert Züge stündlich während Stoßzeiten; weitere Informationen zu Fahrplänen und Kosten finden Sie auf der Website von trenord. Tirano ist nicht nur die südliche Endstation der Rhätischen Bahn, sondern auch der Ausgangspunkt der Buslinien der Firma Perego nach dem Alta Valle. Dieselbe Firma bietet verschiedene Verbindungen zwischen den Städten, einschließlich einer Linie Bormio-Oga; die Ankunftsstation dieser Linie ist nicht in der Nähe des Forts, aber mit einem kurzen Ausflug können Sie es leicht erreichen. Nur in den Sommermonaten gibt es eine Verbindung, die direkt zum Fort führt.
  • Sesselbahn. Das Fort von Oga befindet sich im Zentrum des Skigebiets von San Colombano. In der Nähe des Forts befindet sich die Ankunftsstation der viersitzigen Sesselbahn, die von Le Motte – ein Ort, der über eine befestigte Straße erreichbar ist – aufsteigt, und die Abfahrtsstation der zweisitzigen Sesselbahn Forte-Tadè (Ankunftshöhe 2.162 m).
  • Zu Fuß und mit dem Fahrrad. Das Fort von Oga liegt auf der Route vieler Wanderwege, die dem Mountainbiken und Trekking gewidmet sind. Über das Portal Alta Valtellina Outdoor können Sie sie alle entdecken oder Ihre eigene persönliche Strecke planen.